Aktuelles

Wegen der Corona Impfung erfolgt
keine reguläre Sprechzeit am
Dienstag & Donnerstag 16:30-18h, sowie Mittwoch 08:30-10h
Weitere Infos s. Aktuelles >

Sprechzeiten

MO.8:00 - 12 & 15 - 18 UHR
DI.8:00 - 12 & 15 - 18 UHR
MI.NACH VEREINBARUNG
DO.8:00 - 12 & 15 - 18 UHR
FR.8:00 - 12 UHR
Am Wochenende und ab 20 Uhr:
Ärztl.Bereitschaftsdienst: Tel:116-117

0621-47 47 70
Leistungen

Die Leistungen im Überblick

Schwerpunkte der täglichen Arbeit in der Praxis sind Ultraschalldiagnostik, Impfberatung, Hypertoniebehandlung und Gesundheitsvorsorge. Viel Erfahrung habe ich auch aufgrund meiner klinischen Ausbildung mit der Behandlung multimorbider hochbetagter (geriatrischer) Patienten.
Meine Interessensschwerpunkte sind: Krebsprävention, Fettstoffwechselstörungen, Ernährungsmedizinische Beratung bei schwerwiegenden chronischen Erkrankungen sowie Diagnose und Therapie von Schilddrüsenerkrankungen.
In folgenden Bereichen bieten wir eine kompetente Diagnostik und Beratung:


PRAXISLEISTUNGEN:

HAUSÄRZTLICHE LEISTUNGEN:

  • Impfungen und Impfberatung, Pflege des Impfausweises
  • Jugendschutzuntersuchung
  • Checkup 35
  • Krebsvorsorgeuntersuchung beim Mann
  • Beratung zur Krebsfrüherkennung und Krebsprävention
  • DMP Diabetes, KHK, Asthma und COPD
  • Hausbesuche bei Erfordernis
  • Geriatrische Betreuung und Betreuung in Pflegeeinrichtungen
  • Atteste und Kuranträge

INTERNISTISCHE DIAGNOSTIK:

  • Notwendige Laboruntersuchungen nach Erfordernis inklusive Urinuntersuchungen
  • Ruhe EKG
  • Belastungs- EKG
  • Langzeit-Blutdruckmessung
  • Langzeit-EKG (ÜW)
  • Lungenfunktion
  • Sonographie der Bauchorgane
  • Sonographie der Schilddrüse

ERWEITERTER CHECKUP auf Wunsch:

  • Umfassende Laboranalysen
  • Vorsorge-Screening
  • Herzkreislauferkrankungen (Belastungs-EKG, Sonographie der Halsgefäße, Ermittlung des Risikoprofils)
  • Sonographie des gesamten Bauchraumes inklusive Bauchschlagader und Bauchspeicheldrüse


ERNÄHRUNGSMEDIZINISCHE WAHLLEISTUNGEN:

(Frau Dr. med. Anika Rosenbaum, Internistin, Diabetologin und Ernährungsmedizinerin DGEM)

  • Bioelektrische Impedanzanalyse
  • Ermittlung des Ernährungsstatus, ernährungsmedizinische und krankheitsbezogene Beratung

PSYCHOSOMATISCHE GRUNDVERSORGUNG

PATIENTENVERFÜGUNGEN UND VORSORGEVOLLMACHTEN